uraufführung
A Handbook for the Israeli Theatre Director in Europe
Premiere:
02.03.2024
Vorstellungen:
  • 02.03.2024 (19:30 Uhr)
  • 16.03.2024 (19:30 Uhr)
Aufführungsort:
Kasematten Wiener Neustadt (Bahngasse 27, 2700 Wiener Neustadt)
wortwiege Theaterfestival

Zwei israelischen Regisseure machen im Rahmen ihrer internationalen Theaterarbeit dieselbe Erfahrung: Überall betrachtet man sie als „den Israeli“. Zwischen Politik, Moral, Geschichte und Realität — was ist eigentlich eine israelische Geschichte und könnten sie sie überhaupt vertreten, den vielen Fragen begegnen? Nur wenn sie selbst bereit sind, die angsteinflößende Mission anzugehen: Ein Theaterstück über Ihre neurotische, halb verrückte und immer totalitärer werdende, aber dennoch geliebte Heimat anzubieten. Da überholt die Realität jede irre Fiktion, als mitten während ihrer Vorbereitungen am 7. Oktober der Krieg ausbricht und alles, was sie über das Leben in Israel / Palästina zu wissen glauben, auf den Kopf stellt.

Udo Shaked und Hannan Ishay erzählen ihre erfundene Geschichte über eine sehr gegenwärtige Realität.

Englisch mit deutschen Übertiteln.

weitere MusikTheaterWien-Produktionen in der Spielzeit 2023/2024
21.02.2024
Kasematten Wiener Neustadt
28.02.2024
Kasematten Wiener Neustadt
österreichische erstaufführung
21.03.2024
Kasematten Wiener Neustadt