uraufführung
Whatever Works
Premiere:
07.11.2015
Vorstellungen:
  • 07.11.2015 (20:00 Uhr)
  • 08.11.2015 (11:00 Uhr)
  • 12.11.2015 (20:00 Uhr)
Aufführungsort:
Rabenhof Theater (Rabengasse 3, 1030 Wien)
Eine Koproduktion von netzzeit, WIEN MODERN und dem Rabenhof Theater

Dimitré Dinev zeigt in seinem Libretto, wie man Katastrophenhilfe zur Karrierehilfe umfunktionieren kann und was man dazu braucht: Drei Staatslimousinen, deren Chauffeure Hilfsgüter in die Dritte Welt transportieren, für die dort niemand Verwendung hat, und einen Chor, der regelmäßig den Applaus für die sinnlosen Taten der beiden Karrierefrauen abliefert.

Manuela Kerer und Arturo Fuentes lassen das Ensemble PHACE unter der Leitung von S. Pironkoff erklingen und bringen Sarah Maria Sun (Außenministerin), Shira Karmon (UN-Hochkommissarin), die Chauffeure Belinda Loukota, Stefan Bleiberschnig und Martin Busen, den Piraten Vasily Koroshev, die Dissidentin Bibiana Nwobilo sowie den gesamten Chor zum Sprechen, Singen, Seufzen, und Schreien.

 

weitere MusikTheaterWien-Produktionen in der Spielzeit 2023/2024
21.02.2024
Kasematten Wiener Neustadt
28.02.2024
Kasematten Wiener Neustadt
österreichische erstaufführung
21.03.2024
Kasematten Wiener Neustadt