null
Türkenkind
Premiere:
14.09.2011
Aufführungsort:
Schlosstheater Schönbrunn (Schloss Schönbrunn, 1130 Wien)
Uraufführung

Die Internationale Sommerakademie PragWien- Budapest der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (isa) und das sirene Operntheater (www.sirene.at) zeigen im Schlosstheater Schönbrunn die Uraufführung der Kammeroper „Türkenkind“ von Wolfram Wagner (Musik) und Kristine Tornquist (Libretto) nach der von Irene Montjoye aufgezeichneten wahren Lebensgeschichte eines Flüchtlingskindes aus der Zeit Maria Theresias.
Kristine Tornquist beginnt mit dem Schluss dieser erstaunlichen Biographie: Anna Maria Königin erinnert sich im Rückwärtsgang an die Stationen ihres bewegten Lebens. Als wohlhabende Witwe Anna Maria von Mohrenheim durchlebt sie noch einmal ihren langen Weg durch unterschiedliche Kulturen und Länder, ihre Hochzeit, die Adoption durch Maria Theresia, der sie den Namen Anna Maria Regina (Königin) verdankt, die Flucht aus „Constantinopel“ und die Jugendzeit als Sklavin in der Türkei.

Buch: Iréne Montjoye
Musik: Wolfram Wagner
Re...

weitere MusikTheaterWien-Produktionen in der Spielzeit 2023/2024
21.02.2024
Kasematten Wiener Neustadt
28.02.2024
Kasematten Wiener Neustadt
österreichische erstaufführung
21.03.2024
Kasematten Wiener Neustadt