uraufführung
HEILIGER ZORN/ detuned
Premiere:
13.09.2023
Vorstellungen:
  • 13.09.2023 (19:30 Uhr)
  • 14.09.2023 (19:30 Uhr)
  • 15.09.2023 (19:30 Uhr)
Aufführungsort:
Wiener Hofburgkapelle (Hofburg-Schweizerhof, 1010 Wien)
Ein Musiktheater über Zeit und Zorn: Der Heilige gegen einen König

Wohin mit Wut und Zorn? Diese Frage nimmt der Komponist und Musiktheatermacher Thomas Cornelius Desi als Ausgangspunkt für das Eröffnungsstück HEILIGER ZORN/ detuned in der Wiener Hofburgkapelle. Der historische Konflikt zwischen dem wütenden englischen König Henry II und dem Erzbischof Thomas Becket vor bald tausend Jahren ist eine solche Geschichte von Kontrollverlust mit tragischer Konsequenz.

Für das diesjährige Eröffnungsstück haben sich Jugendliche, der Autor Thomas Ballhausen und der Komponist mit dem Thema des strafenden Zorns beschäftigt. Haben wir uns seit damals weiterentwickelt?

Eine Produktion der MUSIKTHEATERTAGE WIEN in Kooperation mit der Wiener Hofmusikkapelle. Mit freundlicher Unterstützung von Sektkellerei Kattus.

weitere MusikTheaterWien-Produktionen in der Spielzeit 2023/2024
21.02.2024
Kasematten Wiener Neustadt
28.02.2024
Kasematten Wiener Neustadt
österreichische erstaufführung
21.03.2024
Kasematten Wiener Neustadt