null
grace note
Premiere:
31.10.2012
Vorstellungen:
  • 31.10.2012 (20.30 Uhr)
  • 01.11.2012 (20.30 Uhr)
  • 02.11.2012 (20.30 Uhr)
  • 03.11.2012 (20.30 Uhr)
Aufführungsort:
Festival Wien Modern, Tanzquartier Halle G (Museumsplatz 1, 1070 Wien)

1984 entwarf der italienische Schriftsteller  Italo Calvino „Sechs Vorschläge für das neue Jahrtausend.“ In den fünf fertiggestellten Essays bilden Leichtigkeit, Schnelligkeit, Genauigkeit, Anschaulichkeit und Vielschichtigkeit eine Poetik, die in sämtlichen Kunstsparten anwendbar und auch auf Gesellschaft und Politik übertragbar sein soll. Sie sind auch thematische Grundlage für diese Produktion, in der das Ensemble für zeitgenössische Musik PHACE mit einer Gruppe international renommierter Künstler zusammenarbeitet: dem mexikanischen Komponisten Arturo Fuentes, dem österreichischen Choreografen Chris Haring sowie Günter Brus, einem der radikalsten Vertreter des Wiener Aktionismus.