null
AMAZONAS – TILT!
Premiere:
25.04.2013
Vorstellungen:
  • 25.04.2013 (19.30 Uhr)
  • 26.04.2013 (19.30 Uhr)
  • 27.04.2013 (19.30 Uhr)
Aufführungsort:
Museumsquartier Halle E, Wien (Museumsplatz 1, 1070 Wien)
Wie der weiße Entdecker Amazonas wahrnimmt Österreichische Erstaufführung Musik: Klaus Schedl Text: Roland Quitt nach Sir Walter Raleigh

Kompositionsauftrag der Stadt München zur Münchener Biennale

Sir Walter Raleigh war 1595 mit vierzig Männern aufgebrochen, den Orinoko zu erkunden. Nahe dem heutigen Gebiet der Yanomami vermutete er die Gegend, die die Spanier „El Dorado“ nannten. Sein Expeditionsbericht, „The discoverie of the large rich and bewtiful empyre of Guiana“ von 1596, ist aus der Perspektive frühen Entdeckertums verfasst und nimmt die Logik kolonialer Landnahme und Besitzergreifung vorweg.
Textgrundlage von TILT! sind Auszüge aus Raleighs „Entdeckungsbericht“, die von Roland Quitt zu einer eindrücklichen Collage montiert wurden, indem sie den unterschwelligen Spuren in Raleighs Bericht folgen und sie als Grundmuster europäischen Denkens aufzeigen. Diese Textfragmente aus der Perspektive der Europäer, Entdecker und Eroberer versetzt Klaus Schedl in eine Klanglandschaft, in der die Ferne und Aktualität des historischen Berichts gleichermaßen erfahrbar werden.
Ferne S...

weitere MusikTheaterWien-Produktionen in der Spielzeit 2023/2024
21.02.2024
Kasematten Wiener Neustadt
28.02.2024
Kasematten Wiener Neustadt
österreichische erstaufführung
21.03.2024
Kasematten Wiener Neustadt