gastspiel
Moses - Boris - Zoo
Premiere:
20.04.2019
Aufführungsort:
Großer Saal der Philharmonie Odessa (Bunina Strasse15, Odessa, 65000 Ukraine)
Mini-mono-opern für Bassbariton und Instrumentalensemble

„Die Berufung des Moses“ (UA), Szenische Kantate von Tzveta Dimitrova (Musik) und Rupert Bergmann (Text nach dem 2.Buch Moses)

„Heute Abend Boris Godunow“ (2008/2009) Mini-mono-oper von Karmella Tsepkolenko (Musik) und Kristine Tornquist (Libretto)

„Ein Musikalischer Zoo“ 12 Mini-mono-opern über 12 (ohne etwas mehr Tiere) von 12 Komponisten und Komponistinnnen aus der Ukraine, Österreich, Ungarn und Litauen mit Werken von Nazar Skrypnyk, Elena šataitė-su, Kira Maidenberg, Igor Zavgorodnii, Bence Hartl, Denys Bocharov, Ben Pascal, Antonius Widmann, Andrey Merkhel, Asmati Chibalashvili, Mykola Khshanovskyi und Anna Stoianova

mit Rupert Bergmann (Bassbariton) und dem Ensemble Senza Sforzando, Leitung: Oleksandr Perepelytsia

weitere MusikTheaterWien-Produktionen in der Spielzeit 2013/2014