Neues Wiener MusikTheater

Neues Wiener MusikTheater wurde im Mai 1999 vom Komponisten Alexander Kukelka, dem Librettisten Walter Leitner und der Dramaturgin Kathrin Kukelka-Lebisch aus dem Bedürfnis heraus gegründet, die österreichische Theaterlandschaft um die Gruppe zu bereichern, die sich ausschließlich auf die eigenschöpferische Verwirklichung von Musiktheater-Projekten konzentriert:

Von der Idee des Stoffes bis zu dessen Umsetzung.